+49 (0)221 168 268 08 info@pec-institut.de

Offene Seminare

Unsere offenen Seminare bieten Ihnen die Möglichkeit an zwei Tagen weitere Coachingmethoden kennenzulernen. Wie immer steht die praktische Anwendung, die Reflexion und der Austausch über den Transfer in Ihren Arbeitsalltag im Mittelpunkt.

Die Seminare sind offen für alle Interessierten. Unseren Ausbildungsteilnehmern bieten sie zusätzliche und neue Impulse für die eigene Arbeit und erweitert ihren Methodenkoffer. Wir arbeiten in Kleingruppen, die dem Thema entsprechend angepasst sind.

Hypnose

Bei einer Trance wird der Verstand etwas herunter-gefahren, und die Gefühle können stattdessen besser angesprochen werden. An diesem Wochenende lernen Sie sowohl die Induktion als auch die Durchführung einer Suggestionshypnose.

No Blame Approach

Diese Methode aus England wird seit Jahren sehr erfolgreich als Mobbing-Intervention in Schulklassen eingesetzt. Der Ansatz ist ressourcenfokussiert und bietet dadurch eine völlig andere Ansprache der „Täter“. 

In Szene setzen

Die Gruppe hilft den Kindern und Jugendlichen, sich schwierige Alltagssituationen anzuschauen und direkt andere Verhaltensweisen auszuprobieren. In einem Rollenspiel wird die Situation so lange verändert, bis die Lösung stimmig ist.

Impro für Coaches

Spontaneität ist eine Eigen-schaft, die hilfreich für die Tätigkeit als Coach ist. An diesem Wochenende lernen Sie viele Impro-Übungen, die die eigene Schlagfertigkeit förden und sich im Kinder- und Jugendcoaching gut einsetzen lassen, kennen.

Investition

Euro für Externe

Euro für PEC-Coaches

Sie sind interessiert?